News

Ferienpassaktion beim Schützenverein Lochtum

Mit Beginn der Zugehörigkeit zu der Stadt Goslar hat die Stadtjugendpflege auch die “Neu Goslarer” angesprochen, ob Interesse an einer Beteiligung an der Ferienpassaktion besteht. Nach kurzer Überlegung stand die Endscheidung fest: “Wir machen da mit”. Ein Thema war schnell gefunden “Schießen mit Annette und Waldi”. Überlegungen wie “Was können wir den Teilnehmer bieten?” oder, “Wie füllen wir die Zeit …

weiter lesen ...

50 Jahre Damenabteilung, das Fest.

Der Termin (30.08.2014) stand fest, die Einladungen waren verschickt und die Teilnehmerzahl ermittelt. Für 100 Schützendamen der befreundeten Vereine musste der Platz im Lochtumer Schützenhaus reichen. Der große Tag konnte kommen. Pünktlich 16 Uhr ging es los mit dem Einmarsch der Lochtumer Damenführung, die eine “50” aus   gebundenem Buchsbaum trugen. Die Lochtumer Geburtstagskinder samt Gründungsmitgliedern bildeten eine stattliche Tischreihe. Die …

weiter lesen ...

Wurfscheibenschießen 2014

Einmal im Jahr wollen es die Lochtumer so richtig knallen lassen. 15 Teilnehmer haben sich am 30.08. auf dem Wurfscheibenstand in Immenrode getroffen. Fachkundige die einfach mal wieder wollten, oder Interessierte, für die das Flintenschießen Neuland war. Für Ungeübte gab es vorher eine Einweisung in Handhabung der Flinte und sicherheitsbedingte Abläufe. Während des Schießens wurden die “Neuen” von einem fachkundigen …

weiter lesen ...

50-jähriges Damenjubiläum, die Geschichte.

Die Erfolgsgeschichte der Damenabteilung  Anfang 1964 war der Topf zum überlaufen voll, die Frauen der Lochtumer Schützen hatten es satt am Schützenfest nur geduldete Gäste zu sein, man wollte aktiv daran teilnehmen. So mehrten sich die Bestrebungen eine Damenabteilung ins Leben zu rufen. Am 08.02.1964 wurde auf der Jahreshauptversammlung der Antrag zur Gründung einer Damenabteilung gestellt. Ein Thema welches kontroverse …

weiter lesen ...

Schützenfest 2014

Kann das “neue” Schützenfest punkten? ach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest. Die Gedanken sind immer die selben, wie kann das Fest ausgestaltet werden, damit es von der Bevölkerung angenommen wird. Zu einer Änderung konnte man sich lange nicht entschließen, in diesem Jahre wurde der Anfang gewagt. Bis auf den dort schon immer durchgeführten Seniorennachmittag und das Tanzvergnügen einschließlich Proklamation …

weiter lesen ...

Pfingsten 2014

Der Hirsch hat ein neues Revier Das schöne Wetter sowie die Möglichkeit, die Feiertage für einen Kurzurlaub zu nutzen, dezimierten die Prognose auf eine größere Teilnehmerzahl am Pfingstschießen. Überraschenderweise war die Terrasse des Schützenhauses bis auf den letzten Platz gefüllt. Bloß zum Schießen hatte man nicht die rechte Lust. Dennoch fand sich eine handvoll Schützen, die um die zur Verteilung …

weiter lesen ...

Walpurgis 2014

Werbetrommel zeigt Wirkung  Wie alles, unterlag auch das traditionelle Walpurgisfest des SV Lochtum gewissen Abnutzungserscheinungen, welche sich in der Teilnehmerzahl widerspiegelten. Seitens des Vorstandes machte man sich Gedanken über eine Belebung dieses Festes. Die Einbindung eines Showprogramms wurde aus Kostengründen verworfen. Einig wurde man sich über eine Flyerwerbung in den angrenzenden Orten und der Ortschaft selbst. Alle waren gespannt was …

weiter lesen ...

Ostern 2014

Wieder ist ein Jahr vergangen und der SV Lochtum ruft die Seinen zur Eröffnung der KK – Saison. Traditionell ist der Ostermontag dafür vorgesehen. Eine Einladung der gern Folge geleistet wurde, so konnte der 1. Vorsitzende (Wilfried Höpfner) eine Anzahl von Schützen willkommen heißen. Geschossen wurde natürlich auch, obwohl einige die Gelegenheit nutzten, um einen ausgiebigen Plausch abzuhalten. Am Ende …

weiter lesen ...

Sportler des Jahres 2013 kommt aus Lochtum

Der Neujahrsempfang des Niedersächsischen Sportschützenverbandes am 02.02. 2014 (im Bundesstützpunkt Hannover) war hochgradig besucht. Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover, mehrere Stadtteil-Bürgermeister, der Landessportbund und eine Vielzahl geladener Sportler. Der NSSV hatte diesen Tag bewusst genutzt, um seine Sportler des Jahres 2013 zu ehren. Mit über 100 Medaillen auf der Deutschen Meisterschaft und einer Vielzahl internationaler Erfolge war es das erfolgreichste …

weiter lesen ...

Jahreshauptversammlung 2014

Da die Tagesordnung keine brisanten Themen beinhaltete, konnte man davon ausgehen, dass es eine ruhige Versammlung wird. Der 1. Vorsitzende, Wilfried Höpfner, konnte trotzdem 51 Mitglieder im Schützenhaus begrüßen. Nach der Eröffnung, der Ehrung der Verstorbenen und dem Verlesen des Protokolls wurde die Versammlung für einen Imbiss unterbrochen. So gestärkt erhielt der Schatzmeister das Wort. Sein Bericht wies einen geringen …

weiter lesen ...