Erfolgreiche Lichtpunkt-Landesmeisterschaft

Früh übt sich was ein Meister werden will

Mit 5 Starts bei der Landesmeisterschaft Lichtpunkt hat der SV Lochtum die überwiegende Anzahl der Teilnehmer des KSV Goslar gestellt. Ihr letztes Jahr als Lichtpunktschützin konnten Frieda Sielaff (180,4 Ringe) und Jule Bruke (176,5 Ringe) mit den Plätzen 22 und 25 beenden. Sandra Eckel konnte am Ende mit ihren 142,9 Ringen den 30. Platz vorweisen. Besser lief es bei Franziska Schulze. Mit 189,6 Ringen reihte sie sich in die Top 10 ein. Die Freude über den 7. Platz war groß.

Annabella Schulze, in einer für Sie noch ungewohnter Pose.

Noch mehr freuen konnte sich ihre Schwester Annabella Schulze. In ihrer Alterklasse belegte Annabella mit 114,1 Ringen den Platz 1. Noch etwas ungewohnt und schüchtern nahm sie den Platz auf dem obersten Podest ein. Wir wünschen uns, dass dieses Gefühl ein weiterer Ansporn ist und wir Annabella in ähnlicher Pose noch öfter sehen werden.

Check Also

Jahreshauptversammlung 2023