Jolyn auf Stipp-Visite in Lochtum…

1. Vorsitzender Ralf Jahns überbringt die Glückwünsche

Eine Woche nach ihrer Rückkehr aus Tokio ist Jolyn fast unbemerkt zu einem Kurzbesuch bei ihren Eltern eingekehrt. Eine Info der Familie hat der 1. Vorsitzende Ralf Jahns genutzt, um unserer Schützenschwester zur erfolgreichen Olympiapremiere zu gratulieren. Ganz im Sinne von Corona, allein und mit Abstand, auch um das junge Familienglück nicht zu gefährden. Mit einem Blumenstrauß als sichtbares Zeichen überbrachte er die Glückwünsche des Vereins. In seinen Worten erwähnte er nochmal die erbrachten Leistungen.

Der 1. Vorsitzende Ralf Jahns gratuliert Jolyn Beer zur erfolgreichen Olympiateilnahme

Am Eröffnungstag, mit der Nervosität des Unbekannten, den 17. Platz mit dem Luftgewehr zu belegen war schon toll. Nach der Eingewöhnung konnte beim Start mit dem KK-Gewehr die erhoffte Leistung geliefert werden: Das Erreichen des Finales, welches mit Platz 6 abgeschlossen wurde! Eine super Leistung zu der er nochmals seine Anerkennung aussprach.

In seinen Schlussworten wünschte er Jolyn für die weiteren Aufgaben alles Gute und viel Erfolg. Dass die Ruhephase nicht besonders lang sein wird, bezeugen die schon vorliegenden Starttermine bei der Deutschen Meisterschaft. Am letzten Augustwochenende wird hier Jolyn in das Geschehen eingreifen, ein Wettkampf der auch wieder durch den kleinen Schützenverein Lochtum verfolgt werden wird. Wenn Daumendrücken hilft, wir sind dabei.

Check Also

Schützenfest 2022

2022 das Jahr des Neubeginn? Nach Abfrage aller Beteiligten sind von dieser Seite auch positive …